Heizkabel für den sicheren Betrieb jeder Wärmepumpe!
Frostschäden und Totalausfall auch an Klimaanlagen zuverlässig verhindern.

»  Frostschutz für Wärmepumpen und Klimaanlagen
»  verhindert Ausfälle
»  eingebauter Thermostat
»  langlebig und beständig
»  100% Made in Germany

Warum Wärmepumpen und Klimaanlagen heizen?
In jeder Wärmepumpe oder Klimaanlage entsteht Feuchtigkeit, hauptsächlich durch Kondensation. Bei sinkenden Außentemperaturen kann es passieren,
dass diese Feuchtigkeit nicht mehr abfließen kann, weil die Abflüsse oder Ablaufwannen zufrieren. 
Die Folge: Eine Beeinträchtigung der Funktion Wärmepumpen oder Klimaanlagen, höhere Energiekosten oder sogar Beschädigungen.
Ausfall der Wärmepumpe im Winter verhindern!
Mit einem Heizkabel verhindern Sie solche Beeinträchtigungen und sichern einen zuverlässigen Frostschutz für Ihre Wärmepumpe. Denn gerade im Winter ist
eine Senkung der Leistung oder gar ein Totalausfall fatal - und teuer. Nicht anders ist es bei Klimaanlagen, die ja bei vielen Anwendungen auch im Winter zuverlässig laufen müssen.
Energiesparende Steuerung für Heizkabel Die Abflüsse einer Wärmepumpe oder Klimaanlage müssen natürlich nicht so wie die Ölsumpfheizung das ganze Jahr über beheizt werden, sondern nur nach Bedarf.
Deswegen ist ein Thermostat im Kabel integriert.
So können Sie sicher sein, dass die Heizung immer nur dann in Betrieb ist, wenn sie wirklich gebraucht wird.
ELKUME e.U. •  Am Graben 8 • 2011 Unterhautzental • Österreich •