sind hochverdichtete metallummantelte Heizelemente, die als Flachrohr, Rundrohr, flexible Heizschlangen sowie als individuelle Biegeformen zur Beheizen von Wasser, Öl, Luft, Gas oder anderen nicht korrosiven Medien verwendet werden. Sie werden mit modernsten Wickel-, Einfüll-, Verdichtungs- und Glühverfahren hergestellt und bieten eine gute Verformbarkeit. Die Verwendung von hochwertigem Isolationsmaterial garantiert eine hohe spezifische Belastungsmöglichkeit. Ihre mechanisch robuste Ausführung zeichnet sich durch Erschütterungsfestigkeit und hohe Standzeiten aus.Da sie sehr gut formbar sind, können verschieden Lösungen für die meisten Heizanforderungen angeboten werden. Die Herstellung erfolgt nach Zeichnung, Muster oder nach Schablone gebogen, oder auf Wunsch gestreckt im biegefähigen Zustand.

Rohrheizkörper sind vielseitig einsetzbar (als Rippenheizrohrelement, Einschraubheizkörper usw.) und zeichnen sich bei sachgemäßer Anwendung durch eine hohe Lebensdauer niedrige Verbrauchswerte und optimierte Wirkungsgrade aus. Ihren Einsatz finden Rohrheizkörper hauptsächlich bei der Erwärmung von Luft, Gasen, Flüssigkeiten und Feststoffen.

Sie eignen sich besonders zur Erwärmung von:

• Wasserbehälter
• Ölbäder
• Galvanische Bäder
• Fotografische Bäder
• Essenwärmer
• Grillgeräte
• Lufterhitzer
• Werkzeuge
• Heißkanalverteiler
• In Aluminium oder Messingguss eingebettet für die kunststoffverarbeitende Industrie

• u.v.m.



Klicken Sie an um die PRODUKTE ANSEHEN 





Rohrheizkörper zur Erwärmung von Flüssigkeiten

PRODUKT ANSEHEN

Rohrheizkörper zur Lufterwärmung

PRODUKT ANSEHEN


Rohrheizkörper zur Kontakterwärmung

PRODUKT ANSEHEN






Abtauheizkörper

PRODUKT ANSEHEN

  Ummantelte Rohrheizkörper

PRODUKT ANSEHEN