Außentreppen Heizung


Schneebedeckte und vereiste Außentreppen und Rampen stellen  ein große Unfallgefahr dar,  und sind für Personen aller Altersgruppen einen Gefahrenquelle. Um die Gefahrenquelle zu minimieren muss mit personellen Aufwand und mit Einsatz von Streusalz vor Eisbildung  und Schnee wieder begehbar gemacht werden. Einsatz von Streusalz führt zu Beschädigung des Untergrundes,  so wie es schädlich für die Umwelt und die Tierwelt ist.

Der Einsatzbereich ist für den privaten und gewerblichen Bereich, zur Verlegung in Beton, Sandbett, Estrich und Gussasphalt. Erhältlich als Heizmatte oder konfektionierte Heizkabel.


PRODUKT ANSEHEN