Einfach Verlegbare Heizmatten / Heizkabel die eine wirtschaftliche Lösung Freiflächen, Dachrinnen, Dachflächen uvm- 

auch bei extremen Witterungsverhältnissen im Winter Schnee- und Eisfrei zu halten.



Freiflächenheizungen 

senken die Gefahren und Behinderungen durch Schnee, Eisregen und Eisbildung und schonen die Umwelt durch Wegfall von Streu und Taumittel Die Freiflächenheizungen haben die Aufgaben Parkplätze, Einfahrten, Brücken, Gehwege, Treppen undauch Rampen unsichtbar von Eis und Schnee zu befreien. Die Heizmatten können unter verschiedenen Belegen verlegt werden, und mit einem Eismelder im Boden kann die Freiflächenheizung automatisch angesteuert werden - minimiert die Betriebskosten. Durch dieVerwendung von ELKUME-Flächenheizsystemen können Freiflächen praktikabel und wirtschaftlich Schnee- und Eisfrei gehalten werden. Es ist ohne großen Aufwand möglich, Zufahrten, Rampen, Brücken, Straßen, Gehwege, Hubschrauberlandeplätze, Treppenanlagen usw. mit einer Freiflächenheizung auszustatten. Für verschiedenen Belags arten, die jeweils der bau- und verlege technisch eigens konstruierten und konfektionierte Heizmatten 


Verlegung/Aufbau Freiflächenheizung   ANSEHEH


Verlegung/Aufbau in Gussasphalt

Freiflächenheizung zum Einbau in Gussasphalt dient zur Freihaltung vom Schnee und Eis von Parkgaragen-Einfahrtsrampen, Rettungszufahrten, Eingangsbereichen, Zufahrten etc.

PRODUKT ANSEHEN


Beim SYSTEM® ist der Kalt-Warmübergang muffenlos. Bekannte Einbauprobleme durch den höhenauftragenden Schrumpfschlauch entfallen. Dies erleichtert die Arbeit des Fliesenlegers und des Elektro-Installateurs erheblich!

Der nahtlose Muffenübergang ist absolut wasserdicht und daher ideal für Installationen, die Feuchteschutz fordern. Ein weiteres Plus: Die Isolierhülle ist durchgehend Chemie- und temperaturbeständig.



Problemlose Verlegung, einfache Handhabung in Gußasphalt, Beton, Estrich und Sand Gehwege, Brücken, Garagenauffahrten, Außentreppen, Rampen, Krankenhauszufahrten, Hubschrauberlandeplätze – viele Verkehrsflächen müssen im Winter rund um die Uhr Schnee- und eisfrei begeh- bzw. befahrbar gehalten werden. Für diesen harten Einsatz bietet Hemstedt® zuverlässige, elektrische Freiflächenheizungen für Gußasphalt, Beton, Estrich und Sand. Sie garantieren ein sicheres Abtauen von Schnee und Eis und vermeiden während des Betriebs die Bildung von Schnee- und Eisflächen. Die 80 cm breiten Matten haben eine Wirkungsbreite von 90 cm und werden mit 230 oder 400 V betrieben. Die Anschlußleistung bei 7 cm Einbautiefe beläuft sich auf 300 W/m², bei größerer Tiefe oder anderen Klimazonen 400 W/m².

Der nahtlose Muffenübergang ist absolut wasserdicht und daher ideal für Installationen,die Feuchteschutz fordern. 


Ein weiteres Plus: Die Isolierhülle ist durchgehend Chemie- und Temperaturbeständig.

Dies erleichtert die Arbeit des Bodenlegers und des Elektro-Installateurs erheblich!


PRODUKT ANSEHEN