Das Heizkabel, hergestellt mit unterschiedlichen Arten von Isoliermaterial, nach je nach  Temperatur, kann in ein Aluminiumrohr eingefügt werden und wird dann gebogen und der vom Kunden angefragten Form angepasst, was eine schnelle Anwendung, besonders in Steinbrüche, ermöglicht.
Das so geformte Element bietet eine ausgezeichnete Beständigkeit gegen mechanischen Stress und einen hohen thermische Austausch.
Sie werden besonders für den Kontakt mit metallischen Teilen verwendet, die sonst die Isolierung des Heizkabels beschädigen könnten.
Die Heizkabel im Aluminiumrohr können mit unterschiedlichen Leistungen innerhalb des Rohres hergestellt werden und so für eine Optimierung in Abhängigkeit von der Anwendung sorgen. Das Rohrende des Aluminiumrohres, versiegelt mit speziellem Schrumpfschlauch und den integrierte kalten Zonen, machen das Element speziell, um damit in Wasser eingetaucht  oder in einer Umgebung  mit hoher Luftfeuchtigkeit zu arbeiten. Die Heizung im Alurohr kann mit kompletter Regelung geliefert werden (Thermostat, Schmelzsicherung) Das Anschlusskabel in unterschiedlichen Variante mit Stift oder speziellen Verbindungen.



HAUPTVORTEILE

- Fähigkeit, unter Wasser oder in Umgebungen hoher Luftfeuchtigkeit zu arbeiten
- Einfache Installation
- Hohe Individualität auf der Grundlage spezifischer Kundenwünsche
- Fähigkeit zur Planung und Ausführung mit unterschiedlichen Leistungen.


ANWENDUNG

- industrielle Anwendungen (Fußbodenheizung)
- Hotellerie (Erwärmung Lebensmittel)
- Klima (Klimaanlagen)
- Industrie- und Kältetechnik (Abtauung Verdampfer für industrielle Kältetechnik, gewerblich und privat)
- Medizin (medizinische Geräte und Laborgeräte)
- Geräte (Joghurt-Anbieter, Flaschenwärmer)
- Sonstiges (Inkubatoren für Hühner).


mehr...........