Fassheizmanschetten sind einfache und effektive Heizelemente die zur Erwärmung von allen Standard Fass-Dimensionen von 25 / 50 / 105 und 200L. Weitere Ausführungen sind mit Doppelter Isolierung und auch in Sonderabmessungen erhältlich.

Einsatzbereich ist überall dort wo Medien zur Weiterverarbeitung erwärmt und damit die Viskosität für den Produktionsprozess angepasst wird, ideal zur Erwärmung von Ölen, Fetten, Lacken und noch viele mehr.

Um eine schnellere Erwärmung zu erreichen können bis zu drei Fassheizmanschetten an ein 200L Fass gleichzeitig Montiert und verwendet werden. Weiterer Vorteil ist das Immer der Bereich erwärmt wird in dem das noch zu erwärmende Medium vorhanden ist.

Fassheizmanschette  bestehen aus einem Heizdraht der zwischen zwei Lagen flexiblen silikonmatten  ein vulkanisiert. Bei den Ausführungen mit doppelte Isolierung wird eine hohe elektrische Sicherheit gewährleistet. Zur einer schnelleren Montage / Demontage werden durch  Verwendung einer Spannfeder erreicht, oder bei Kundenwunsch auch mit anderen Spannvorrichtung. .

Fassheizmanschetten werden mit 1,5m Anschlusskabel, einem Kapillarrohrthermostat von 0-120°C  und mit einer Standard Spannung von 230V ausgeliefert.



PRODUKT ANSEHEN