Elektro-Schmelzbehälter bestehen aus einem doppelwandigen Gehäuse mit dicht geschweißtem Innenbehälter. An der Außenseite des Innenbehälters wird der elektrische Widerstandsheizdraht aufgebracht. Elektro-Schmelzbehälter können überall dort eingesetzt werden, wo Temperaturschwankungen am Innenmantel von 5% vom Regelbereich tolerierbar sind. Für höhere Temperaturgenauigkeiten sind Thermalöl-Schmelzbehälter zu empfehlen.

 

-   Geometrie = Ø und Höhe nach Ihrem Wünschen

-   verfahrbar oder stationär

-   runde oder quadratischer Außenbehälter

-   Edelstahl Innenbehälter / Außenbehälter in Edelstahl oder Stahl, verzinkt

-   Gleichmäßige Wärmeverteilung durch in Wärmeleitzement verlegten Heizdraht

-   Heizleistung in Anpassung an Produkterfordernisse

-   Elektronische oder thermostatische Regelung

-   Separate Boden- und Mantelheizung

-   Produkttemperaturregelung

-   Rührwerk für verschiedenste Aufgabenstellungen

-   Schneckenfördersystem zur Aufgabe in den Schmelzbehälter

-   Auslauf mit Beheizung

-   GMP-Ausführung oder Industrie-Standard

-   Ausführung für den Ex-Bereich auf Anfrage



PRODUKT ANSEHEN